• Home
  • Über uns
  • Neuigkeiten

Neuigkeiten

Heute sind wir mit unserem Eisroller den ganzen Weg nach Delfzijl, Groningen und Emmen gefahren, um Eis zu schöpfen. Wir werden regelmäßig von einem unserer Stammkunden zu einem unserer Händler in den Niederlanden, Belgien oder Deutschland eingeladen, um mit unserem (speziell geklebten) Eisscooter Eis zu schöpfen. Diesmal war Delftechniek der Glückliche, der unter anderem Büros in Delfzijl, Groningen und Emmen hat.

Delfzijl ist ungefähr 300 Kilometer entfernt und wir mussten daher um 7:30 Uhr abreisen, um gegen 11:30 Uhr in Delfzijl zu sein. Eine lange Reise, aber die Begeisterung des Kunden macht das immer wieder wett. Es war auch eine zusätzliche Überraschung für sie, in Groningen authentisches Limburger Eis zu bekommen. Gleiches galt für die beiden anderen Standorte.

Aufgrund des langen Tages und der hohen Temperatur gingen die Kühlelemente in Groningen bereits etwas aus, was das Eis zu erweichen drohte. Aber ein professioneller Eismann ist nicht leicht zu verwechseln. Wir haben eine Reihe von Beuteln mit Eiswürfeln vom nächsten Sligro abgeholt und damit das Eis extra gekühlt. Infolgedessen konnten wir in Emmen eine feste Kugel erzeugen, und das Eis war auch ausreichend kalt, als wir um 8 Uhr abends wieder an unserer Heimatbasis ankamen.

Es war ein langer Tag, aber das Wetter war schön, die Kunden waren überrascht und wir sahen einen schönen Teil der Niederlande, den wir kaum kannten.